Rückentraining

Unnötige Operationen bei Rückenschmerzen – Training und Bewegung sind meist der bessere Weg!

Die Zahl der Krankenhausaufenthalte wegen Rückenschmerzen sowie der durchgeführten Operationen steigt weiterhin. Und das, obwohl eine hohe Evidenz für die Wirksamkeit eines gezielten Krafttrainings bei den allermeisten Arten von Rückenschmerzen vorliegt. Nach wie vor empfehlen Hausärzte, Orthopäden und Chirurgen ihren Patienten viel zu selten ein entsprechendes Training und raten stattdessen zur Operation. Ein sehr informativer Blog-Eintrag auf der Seite des Deutschen Verbands für Gesundheitssport und Sporttherapie e.V. thematisiert diesen Missstand. Viel Spaß beim Lesen!

http://www.dvgs.de/blog/item/50-%E2%80%9Evergesst-den-schnickschnack%E2%80%9C-%E2%80%93-bewegt-euch-mehr,-das-tut-dem-r%C3%BCcken-gut.html

 

Training der Körperwahrnehmung beugt Fehlbelastungen vor und fördert die aufrechte Haltung

Viele Trainingseinsteiger, aber auch Fortgeschrittene, führen ihre Kräftigungsübungen nicht korrekt durch, sondern bauen kleine Ausweichbewegungen und Fehlbelastungen in ihr Programm ein. Der Grund dafür liegt oft in einer mangelnden Wahrnehmung des eigenen Körpers und seiner Bewegungen. Besonders gefährdet sind folglich Anfänger, die lange keinen Sport mehr getrieben haben und nun ein Krafttraining aufnehmen, ohne parallel an ihrer Körperwahrnehmung bzw. der Körperkontrolle zu arbeiten. Continue reading

Verspannungen und Rückenschmerz – Abhilfe durch einfache Übungen

Die meisten Menschen klagen zumindest hin und wieder über Rückenschmerzen. Manchmal verschwinden diese aber nicht von alleine wieder, sondern nisten sich regelrecht ein und bleiben Ihnen als chronische Beschwerden erhalten. Eine Ursache liegt in den immer gleichen Sitzpositionen, die „Schreibtischtäter“ täglich ihrem Rücken zumuten. Hierzu sollten Sie wissen: Ihre Muskeln sind für das lange Sitzen nicht ausgelegt. Continue reading

Motivation und Ausrüstung für das Hometraining

Für ein effektives Training von Kraft und Stabilität braucht man die eigenen vier Wände prinzipiell nicht zu verlassen. Ein Personal Trainer, der regelmäßig pünktlich auf der Matte steht, ist natürlich eine sehr schöne Motivationsstütze. Man kann aber durchaus auch alleine aktiv werden und den Trainer evtl. zur punktuellen Motivation „zwischendurch“ nutzen. Continue reading

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen