Nice to know

Wie klappt es mit den guten Vorsätzen?

Sich eine neue Verhaltensweise anzugewöhnen, fällt Jedem schwer. Es erfordert Zeit und Energie, alte Gewohnheiten gegen neue auszutauschen. Wie kann es trotzdem klappen? Forscher haben festgestellt, dass die Willenskraft des Menschen und seine Fähigkeit zur Verhaltensregulierung nicht unbegrenzt sind. Insbesondere nach stressigen Tagen fällt es den allermeisten Menschen extrem schwer, das geplante Verhalten durchzuziehen, z.B. in der Kälte zu joggen, statt auf dem warmen Sofa auszuruhen.

Die alte Gewohnheit spart kurzfristig Energie und wird mit hoher Wahrscheinlichkeit bevorzugt. Was hier zählt, ist die Priorität des neuen Verhaltens. Nur wenn Sie vollkommen überzeugt sind, dass die angestrebte Änderung (z.B. 2x/Woche joggen) Ihnen wichtig ist und Sie weiterbringt, haben Sie eine gute Chance. Allgemeine Pläne wie „Ich möchte mehr Sport machen“ sind dabei nicht hilfreich. Sie müssen sich außerdem etwas Ruhe und Zeit für die Einführung der neuen Routine geben. Ein Personal Trainer kann natürlich auch helfen, die anfänglichen Widerstände zu überwinden, bis die Gewohnheit in Fleisch und Blut übergeht.

Wichtig: Nur eine oder maximal zwei neue Routinen gleichzeitig einführen, diese aber konsequent verfolgen. Und zum Schluss: Bauen Sie Hindernisse ab. Stellen Sie sich mal die Frage, was Sie davon abhält zu joggen (habe ich die falsche Kleidung? Nehme ich mir eine zu große Runde vor? Kann ich mich nicht mehr aufraffen, wenn ich einmal zu Hause bin?). Wenn Sie wissen, was sie abhält, können Sie entsprechend handeln. Also Ausrüstung kaufen, zunächst eine kleine Runde angewöhnen bzw. morgens, in der Mittagspause oder direkt nach der Arbeit joggen. Ausreden gibt es dann nicht mehr…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen